Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Kinderfeuerwehr Spielmannszug
Menü
Mitgliedergewinnung

Hüttenwochenende im Sturmannshaus Obermaiselstein

Am Freitag Nachmittag trafen sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Notzingen mit einigen Angehörigen im Sturmannshaus in Obermaiselstein. Mi einem zünftigen Allgäuer Vesper wurde das Wochenende im Allgäu eröffnet.

Der Samstag begann mit einer Führung in der Käserei Schweineberg. Dort erfuhren wir viel über die Allgäuer Milchwirtschaft und vor allem über den Allgäuer Bergkäse, der dort traditionell hergestellt wird. Nach einer Käse- und Buttermilchprobe wurde von allen noch kräftig eingekauft. Die nächste Station war die Untere Gaisalpe. Nach einem Aufstieg über den abwechslungsreichen Tobelweg erreichten wir die Alpe. Das Wetter hat mitgespielt und es hat nur während der Einkehr kurz geregnet. Nach der Pause teilte sich die Gruppe. Ein Teil machte sich über einen Klettersteig auf den Weg zum Gaisalpsee. Die andere Gruppe wählte einen Abstieg ins Tal, der an einem Waldspielplatz vorbei führte. So kamen auch die Kleinsten voll auf ihre Kosten.
Zurück in der Hütte wurden in der geräumigen Küche aus Eiern, Mehl, Zwiebeln und Allgäuer Käse Kässpätzle nach dem Originalrezept gekocht. Einem gemütlichen Abend stand nichts mehr im Wege.
Nach dem Sonntagsfrühstück wurde das Sturmannshaus geräumt und die Sturmannshöhle besichtigt. Die Höhle liegt vor der Haustüre und führt 300 Meter in den Berg hinein, bevor es 100 Meter in die Tiefe geht. Am tiefsten Punkt fließt ein Bach und es gibt einen 25m tiefen kleinen See. Zum Abschluß eines schönen Wochenendes wanderten wir von Grasgehren zur Mittelalpe. Nach einer Rast auf der sonnigen Terasse und dem Rückweg bei einem tollen Panorama mit Ifen und Gottesacker traten wir die Heimreise an.
Ein rundum gelungenes Wochenende mit tollen Eindrücken aus den Allgäuer Bergen liegt hinter uns. Vielen Dank an alle, die zu diesem Wochenende beigetragen haben und die Teilnehmer noch besser zusammenwachsen ließen.


Einsätze
News
Termine